Posts tagged with: Mietrecht

Keine Kündigung wegen Rausschmisses des Vermieters aus der Wohnung des Mieters

Eine Kündigung des Mieters, welcher die Vermieterin nach eigenmächtiger Überschreitung der vorher vereinbarten Räumlichkeitsbegehung und unter Berufung auf sein Hausrecht aus seiner Wohnung getragen hat, ist unwirksam. Die von der Vermieterin erklärte Kündigung ist, nach Ansicht des BGH, weder als...
Continue Reading →

Vermieter darf im laufenden Mietverhältnis nicht auf Mietkaution zurückgreifen

07.05.2014 (BGH VIII ZR 234/13) Eine im Mietvertrag enthaltene Vertragsvereinbarung, wonach dem Vermieter das Recht zugebilligt wird, während des laufenden Mietverhältnisses zur Befriedigung streitiger Forderungen auf die Mietkaution zurückgreifen zu können, ist nach der Entscheidung des BGH unwirksam. Es widerspricht...
Continue Reading →

Typische Fehler bei der Kündigung von Wohnraum – Teil 1: Zeitpunkt der Kündigung

Fehler in der Kündigungserklärung können hohe Schäden beim Vermieter auslösen. Dies gilt vor allem bei langen Kündigungsfristen und dann, wenn erst im Rechtsstreit ein Fehler erkannt oder aufgezeigt wird. Es ist daher immer zu empfehlen, sich so weit wie möglich,...
Continue Reading →

Mietpreisbremse 2014

Die Mietpreisbremse soll noch diesen Sommer kommen. Die Bundesländer könnten ab 2015 bestimmen, an welchen Orten die Mietpreisbremse stattfinden soll. Geregelt wurde, dass Mieterhöhungen nicht zu weit über der ortsüblichen Vergleichsmiete liegen darf, außerdem dürfen Kosten einer energetischen Modernisierung nur...
Continue Reading →

Mietrecht: Einbau von funkbasierten Zählern rechtens

Ein Eigentümer wollte die vorhandenen Zähler gegen solche mit Funkübertragung austauschen lassen. Der große Vorteil: die Wohnung des Mieters muss zur Ablesung nicht mehr betreten werden. Der Mieter ließ allerdings die Handwerker zur Ummontage der neuen Zähler nicht in die...
Continue Reading →