Auch Hunde haben ein Recht auf Arbeit. Zumindest streitet gerade ein Frauchen vor dem Arbeitsgericht Düsseldorf mit ihrem Arbeitgeber darüber.

Do Khyi

Tobi, als unser festangestellter Bürohund passt natürlich genau auf, was draußen auf der Straße passiert und als waschechter Do Khyi oder auch Tibetdogge genannt, macht er das am besten mit einem Platz am Fenster den er, nach seiner morgendlichen Runde durch die Büros um Leckerchen abzustauben, ganz würdevoll einnimmt.

Tibetdogge

Bürohunde wirken entstressend und blutdrucksenkend beim Menschen, das ist wissenschaftlich bewiesen. Tobi arbeitet aber auch in anderer Hinsicht perfekt: als Reißwolf (natürlich nur bei unerwünschter Werbung…) und als Model, wenn es gilt, einen redaktionellen Beitrag über Hundehaltung mit Bildern auszustatten.