Nur noch einmal schlafen, dann ist es soweit. Das Einkaufszentrum GERBER in Stuttgart eröffnet plangemäß zum 23. September seine Pforten. Rund 25.000 qm Shoppingfläche auf drei Ebenen sind vermietet worden, das bedeutet 100 % der gesamten Shoppingfläche. Dabei sind über 90 % der Markenshops noch nicht oder nicht mit eigenen Läden in Stuttgart vertreten, dies bedeutet wiederum: neuer Einkaufsspaß! Angesagte Labels wie Urban Outfitters, Superdry, Brandy Melville oder Volcom konnten hierfür gewonnen werden.

Neben dem Shoppingangebot wird auch das größte Lebensmittelangebot in der Stuttgarter Innenstadt im GERBER zu finden sein. Als eine Art Markthalle konzipiert, werden sowohl schwäbische Spezialitäten als auch hochwertige japanischen Kostbarkeiten angeboten.

Wenn nun auch noch die umliegenden Straßenbereiche vom GERBER fertiggestellt werden, steht einer architektonisch überzeugenden Immobilie nichts im Wege …oder? Wir werden aufjedenfall berichten, wie die die Eröffnung gelaufen ist und ob das GERBER den Zuspruch erhalten hat, der vorhergesagt wurde.

GERBER Einkaufszentrum

(c) GERBER: Aldinger & Wolf