Über die “Freundlichkeit” des Hauses Techem wurde an dieser Stelle bereits berichtet. Aus dem Blog einer Guerilla Marketing Agentur kann man nun erfahren, dass Techem nicht nur aufgrund seines unfreundlichen Callcenters dringend Unterstützung benötigt. In zahlreichen Veröffentlichungen (z.B. Welt Online ) wird der Konzern der Abzocke beschuldigt.

Wie das Experiment der Agentur zeigt, verfügt Techem offensichtlich nicht über entsprechende Krisenmanagement Tools, sonst hätte sich sicherlich, wie im Fall des unfreundlichen Callcenters, jemand aus dem Hause Techem gemeldet.