Unser Immobilienmagazin Sala Terrena sucht ja schon seit längerem die perfekte Mieterin (gestern Susann aus Düsseldorf –  die mit der Kettensäge…) und heute…

Neue Wohnformen, das haben wir in unserem Immobilien Marketing Buch bereits gezeigt, sind im Trend. Wen wundert es, dass man neben Coworking nun auch Coliving praktiziert. Business WG könnte man das auch nennen, Kreative aller Disziplinen leben und wohnen zusammen und inspirieren sich gegenseitig. Die Work-Life-Balance wird neu definiert.

Ziel der Coliving Areas ist eine globale Vernetzung. Der Community Gedanke wächst aus der virtuellen in die reale Welt. Die Frage ist: Können sich Unternehmen aus Stuttgart vorstellen, Coliving zu praktizieren? Vorreiter für Coliving in Deutschland sind derzeit Hamburg und Düsseldorf.

Nächste Frage: Könnten sich Vermieter vorstellen, Raum für Coliving bereitzustellen? Aus Sicht eines Immobilien Marketing könnte dies eine spannende Form der Revitalisierung sein bzw. werden.