Der Wutraum München wirbt mit dem Slogan “Zerstörung aus Leidenschaft” und ist die etwas andere Art Frust oder einer Festlichkeit zu begegnen:

Im Wutraum kann der Gast, wie der Name schon sagt, seiner Wut freien Lauf lassen. Ob man nun eine Scheidungs-Party bucht, um mit seinen Freunden den Frust der verflossenen Liebe abzulassen und Erinnerungsstücke im individuell eingerichteten Zimmer zerstört. Ein Büro zerstört, weil der Job frustet. Seinen Junggesellenabschied etwas anders gestalten möchte oder beim ersten Date keinen langweiligen Eindruck machen will. Der Wutraum hat für jeden Anlass das passende Angebot.
Auch als Geschenkidee für Menschen, die schon alles haben, ist der Wutraum sicher eine Überlegung wert.
Die passende Musik kann man übrigens auch aussuchen.
Wer noch nicht weiß was er dort hören möchte, der kann sich in dem Musikmagazin Plattenclub inspirieren lassen.